_to_startpage In Kooperation mit
Startseite Seminarangebote
Kontakt
Kompetenzen erweitern in der Textil- und Bekleidungstechnik
Zur Seminarübersicht
Textile Fertigungsverfahren - Von den Fasern zu Produkten - Einsatz in Bekleidung, Heimtextilien und Technischen Textilien

Termine:
16.09.2019 (09:00) - 18.09.2019

Zielgruppe / geeignet:
Mitarbeiter aus der Produktentwicklung, dem Einkauf, dem Qualitätsmanagement, der Anwendungstechnik und dem Vertrieb der Textil- und Bekleidungsindustrie, des Textilmaschinenbaus und des Handels

Veranstaltungsziel:
Kenntnisse in textilen Fertigungsverfahren ermöglichen

Inhalt:
16.-18.09.2019 - 3 Tage Textilkompetenzen erweitern - Textile Werkstoffe - Faserarten - Fasereigenschaften - Einsatzgebiete

Verfahren und Maschinen der Garnherstellung - Basiswissen zur Verarbeitung von Fasern zu Garnen mit produktbezogenen technologischen Abläufen und Verfahren

Webereivorbereitung

Verfahren und Maschinen der Weberei - Grundwissen zum Webprozess - Verschiedene Webverfahren und Erzeugnisse

Verfahren und Maschinen der Wirkerei / Strickerei - Prinzipien der Maschenherstellung - Struktur und Eigenschaften von Maschenwaren

Textilveredlung - Verfahren zur Vorbehandlung, Färben, Drucken, Ausrüsten, Beschichten von textilen Materialien







Ablauf:
16.-18.09.2019 - 3 Tage Textilkompetenzen erweitern - Durch den Strukturwandel im Bereich der Textil- und Bekleidungsindustrie werden zunehmend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Handel, im Textilmaschinenbau oder auch im Industriezweig selbst eingestellt, die über wenig oder keine Kenntnisse der Textilen Fertigungsverfahren verfügen. Dieses Seminar soll dazu beitragen, ein besseres Verständnis für die Materialien, die Prozesse, Verfahren und die Besonderheiten des Produktes "Textil" zu entwickeln. Dazu finden Demonstrationen direkt am einschlägigen Maschinenpark der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach statt. Ihnen werden die Zusammenhänge und Einflüsse von grundlegenden Fasereigenschaften, den Garnherstellungsverfahren, der Flächenbildungstechnik, der Veredlung auf die Anforderungen unterschiedlicher Endprodukte aus dem Bereich der Bekleidung, der Haus- und Heimtextilien und der Technischen Textilien vermittelt.

Vorträge im Wechsel mit Demonstrationen an Maschinen vor Ort, Diskussion von Teilnehmerfragen und betriebsspezifische Ergänzungen, Seminarunterlagen

Seminarpreis: 1580,00 Euro inkl. 7% USt. (103,37 Euro)

Seminar ist einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen)


Referenten:



Prof. Dr. Maike Rabe,
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach

Prof. Dr.-Ing. Alexander Büsgen,
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach

Prof. Dr. Eberhard Janssen,
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach

Prof. Dr. Thomas Weide,
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach

Seminarzeiten:
9:00 -17:00 Uhr



Teilnahmekosten:
€ 1580,- p. P.

Teilnehmer Min-Max:
4 - 12
Bilder
Klicken Sie auf ein Bild um es zu vergrößern.


Kontaktformular für Anmeldung
An dieser Veranstaltung möchte ich teilnehmen. Bitte schicken Sie mir eine verbindliche Teilnahmebestätigung zu.









Wir nehmen den Datenschutz nach EU-DSGVO ernst und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Weitere Hinweise zur Erhebung, Speicherung und Schutz Ihrer Daten erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.


Veranstaltungsort:

Textile and Fashion Institute Mönchengladbach
Webschulstr. 31
41065 Mönchengladbach

im Fachbereich 07 - Textil- und Bekleidungstechnik - der Hochschule Niederrhein





 
Über das Textile and Fashion Institute MG-Über TFN
Datenschutz-Impressum-     AGB